Wie arbeite ich?

Ich arbeite mit meinen Auftraggebern auf der Grundlage von Vereinbarungen, welche die zu erreichenden Ziele beschreiben. Danach richten sich auch die von mir eingesetzten Methoden, Arbeitsweisen und der Umfang der Aufträge. Ich bin auf keine einzelne Methode festgelegt, die konkreten Maßnahmen und Inhalte ergeben sich aus den Zielen des Auftrages.

Meine Arbeit ist transparent. Alle Bestandteile werden – wenn sinnvoll – beschrieben, besprochen oder dokumentiert.
Grundsätzlich bin ich überzeugt davon, dass effektive Zielerreichung auf Konsens beruht. Ich arbeite nach Möglichkeit praxisbezogen und anwendungsorientiert. Ich verstehe mich als methodenkompetenter Berater, Begleiter und Entwicklungspartner.

Arbeitsorganisation:
Ich arbeite stundenweise, tageweise oder begleite längere Prozesse nach Absprache.
Kleinste Einheit ist eine Stunde (60 Minuten).
Grundsätzlich übernehme ich Aufträge im gesamten Bundesgebiet. Einzelheiten werden gesondert verhandelt.