Teamentwicklung

Teamentwicklung betrachte ich als Prozess. Dieser Prozess beginnt mit der Aufstellung des Teams und endet mit seiner Auflösung. Teams sind dynamisch und entwickeln ihre eigenen Regeln, Werte und Handlungen – im Sinne einer eigenen Kultur. Jedes funktionierende Team hat ein Ziel, mit dem sich im Idealfall alle Mitglieder identifizieren und an der Erreichung des Ziels konstruktiv mitarbeiten.

Meine Arbeit liegt in erster Linie darin, Teamsituationen zu analysieren, Vorschläge/Ziele zur Optimierung zu erarbeiten und diese mit geeigneten Methoden praktisch umzusetzen. Ich strebe an, mit meiner Arbeit dazu beizutragen, dass Teams möglichst eigenständig und effizient zusammenwirken.

Leitgedanke meiner Arbeit in Teamentwicklungs-und Führungsprozessen ist „Partizipation“. Für Ergebnisqualität sind Mitwirkung und Einbeziehung entscheidende Voraussetzungen.