Konfliktbearbeitung

Konflikte sind eigentlich gut! Sie zeigen, an welchen Stellen Handlungsbedarf besteht. Wenn sie nicht oder zu spät erkannt und bearbeitet werden, besteht die Gefahr, dass die Konsequenzen unüberschaubar werden. Sie spiegeln dann in Organisationen Schwachstellen und sind Ursachen für Motivationsverluste, behindern den Spaß an der Arbeit, am Erfolg und sie tragen generell zu schlechten Ergebnissen bei.

Ich bin daran interessiert, Konflikte – insbesondere verdeckte Konflikte- sichtbar zu machen und mit allen Beteiligten zu klären. Dabei stellt sich immer wieder die Frage, ob die jeweilige Unternehmenskultur eine Bearbeitung von Konflikten eher fördert oder behindert. Das könnte dann die Ursache sein!